Wir konzentrieren unsere Aktivitäten jetzt über die
Akademie Tutorium Berlin,
unserem Netzwerk für Hochbegabte und Hochsensible

Wir halten folgende Qualitätskriterien konsequent ein:

  1. Helle, gut renovierte Räume und passende Einrichtung
  2. Die Unterrichtsinhalte sind auf die individuellen Voraussetzungen der Schüler abgestimmt. Diese individuellen Voraussetzungen werden durch Gespräche mit dem Schüler, seinen Eltern, den Lehrern und bei Bedarf einem informellen Test erfasst.
  3. Eine Büroleitung ist mindestens vier Stunden anwesend. Sie erledigt die Verwaltung der Schule. Sie hat auch die pädagogische Leitung der Schule.
  4. Es wird nur Einzelunterricht durchgeführt.
  5. Holger Schackert ist der pädagogischen Leiter der Nachhilfeschule.
  6. Der Unterricht ist flexibel. Die zu Beginn gewählte Vorgehensweise wird den eventuell geänderten Bedingungen des Schülers anpasst. Elterngespräche, Gespräche des pädagogischen Leiters der Nachhilfeschule mit den Lehrern der öffentlichen Schulen helfen, die richtige Förderung für den Schüler zu finden.
  7. Die Geschäftsbedingungen werden mit den Eltern durchgesprochen.
  8. Die Förderung findet planmäßig statt. Ursachen von schlechten Noten der Schüler werden erforscht und der Unterricht gezielt darauf abgestimmt.
  9. Es gibt keine Kündigungsfrist.
  10. Die Beratungskompetenz erstreckt sich auf den Fachunterricht, fachübergreifende Elemente sowie Schullaufbahnfragen.
  11. Schüler, die Unterricht versäumen, erhalten die Möglichkeit diesen Unterricht kurzfristig nachzuholen. Kostenloser Zusatzunterricht, z. B. zur Vorbereitung von Klassenarbeiten, ist möglich.
  12. Eine Lernberatung ist kurzfristig individuell möglich.
  13. Probeunterricht wird kostenlos angeboten.
  14. Es stehen ausreichend Fachlehrer zur Verfügung, damit Schüler die Möglichkeit haben, Lehrkräfte auszuwählen.
  15. Die Lehrkräfte müssen ihre Qualifikation nachweisen durch entsprechende Zeugnisse, Prüfungen oder Lehrerfahrungen.
  16. In der Nachhilfeschule werden regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für die Lehrkräfte angeboten.
  17. Eine Materialsammlung (Bücher) zur Benutzung für die Schüler ist vorhanden.
  18. Der Erfolg des Unterrichts wird kontrolliert.
  19. Der Unterricht und sein Inhalt wird dokumentiert.
  20. Auf Eltern- oder Schülerwunsch ist kurzfristig ein persönliches Gespräch mit dem pädagogischen Leiter der Nachhilfeschule möglich.

 

alt
von Uli Stein
alt
"Mathe im Advent"
★ Klasse 4-6
★ Klasse 7-9
alt
mathekalender.de
 
alt
"Physik im Advent"
Klassen 5 bis 10